Der Name BROSIUS war/ist recht stark in Luxemburg und den angrenzenden Ländern verbreitet. Im 19. Jahrhundert wanderten von hier aus einige Familien nach Amerika aus. Es gab aber auch bereits frühere Auswanderungen, die ich nicht erfasst habe.

Im Wesentlichen sind hier zwei Zweige der Luxemburger Familien dargestellt:

1)   Brosius aus Garnich
2)   Brosius aus Kahler

Ob und wie evtl. diese Zweige zusammenhängen, habe ich bisher nicht herausfinden können.

Die unter FOTOS angezeigten Fotografien habe ich von Nachfahren von Dr. Caspar Max. Brosius (1825 - 1910), Nervenarzt in Bendorf, erhalten. Diese Familie stammt - soweit erfasst - aus Garnich. Auf den Rückseiten der Fotos stehen teilweise Hinweise zu den abgebildeten Personen. Vielleicht erkennt jemand die Personen bzw. Namen und kann hier weiterhelfen?

Bisher konnte ich zwar keine Verbindung zwischen den hier dargestellten Familien und den westfälischen Linien finden, aber ich stelle die inzwischen gewonnenen Erkenntnisse hier für andere an der Familienforschung Interessierte ein. Die Daten stammen aus unterschiedlichen Quellen, daher kann ich keine Garantie dafür übernehmen. Falls jemand Berichtigungen oder Ergänzungen zu den hier aufgeführten Daten oder Personen hat, bitte ich um Kontaktaufnahme.

Angela Teusner, 2010